Liebe Vereinsmitglieder,

der Bezirksfischereiverein Wegscheid 1877 e. V. ist besonders stolz darauf, dieses Jahr für den Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung nominiert worden zu sein. Für Rudi ist das Projekt "Fischer machen Schule" nunmehr seit 10 Jahren eine Herzensangelegenheit und er erfährt mit der Nominierung zusammen mit uns allen eine besondere Ehre. 

Link zum Artikel: Fischer machen Schule

Aus aktuellem Anlass bitten wir euch, die Badestege für die Badegäste freizuhalten. Die Stege wurden extra für Badegäste gebaut und sollen nicht durch Angelutensilien belegt werden.

Am 3.07 mussten die Fische aus dem unteren Seerosenteich umgesetz werden. Seerosenteiche

Die Fischerkönige stehen fest Königsfischen 2019: Bei den Junioren holte Schwarz Christoph den ersten Platz, bei den Erwachsenen Kapfer Robert. 

Die Jahreskarten für den Staffelbach und die große Mühl sind ausverkauft. Wir haben noch Jahreskarten für den Stierbach, den Rannabach und den Rannasee.

Es gibt eine Kombikarte für den Rannasee und den Rannabach zum Preis von 299 €. Bitte meldet euch bei der Schriftführerin (Vorstand).

Wir setzen dieses Jahr wieder Seeforellen in den Rannasee. Allerdings sind diese noch untermasig. Wenn ihr eine vermeintliche Regenbogenforelle zwischen 50 und 55 cm erwischt, so handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Seeforelle, die ihr bitte schonend zurücksetzt. Fischlexikon Seeforelle Landesfischereiverband   Im Alter sind die Flecken meist sehr unregelmäßig; die paarigen und die Afterflosse nicht gezeichnet.

Der nächste Stammtisch findet am 25.07.2019 um 19:30 Uhr im Gasthaus "Eugen Escherich" in Wegscheid statt und dann jeden letzten Donnerstag im Monat.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Fischerfreunden ein gelungenes Angeljahr. Petri Heil!

Die Vorstandschaft

Wir suchen tolle Naturfotos unserer Gewässer zur Gestaltung der Homepage. Bitte sendet uns Bilder als Anhang mit Beschreibung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Herzlichen Dank!

Bild1